Sie befinden sich hier: » Projekte/Referenzen » Trinkwasserbehälter

Trinkwasserbehälter

Trinkwasserbehälter

Die Instandsetzung von Trinkwasserbehältern stellt höchste Anforderungen an Material und Verarbeitung in Bezug auf Hygiene, Schutzmaßnahmen und Gewässerschutz.

Die Trinkwasserspeicherung erfolgt in Deutschland überwiegend in erdüberdeckten oder erdangedeckten Betonbehältern. Grundvoraussetzung für hygienisch einwandfreie Trinkwasserbehälter sind funktionierende Oberflächen. Abhängig von der Qualität der Werkstoffe, der Zusammensetzung des Trinkwassers und den Betriebsbedingungen sind die Betonflächen im Laufe der Jahre angegriffen und geschädigt, so dass mit der Zeit eine Instandsetzung notwendig wird.


Wir sind ein nach DVGW W 316-1 zertifiziertes Fachunternehmen. Unsere Mitarbeiter sind als Fachaufsichten und Fachkräfte nach DVGW W 316-2 geprüft und werden regelmäßig geschult. Zudem sind wir Mitglied in der SITW-Fachvereinigung.

Gemeinsam mit qualifizierten Nachunternehmern führen wir die Behälterinstandsetzung vom Abbruch der Altbeschichtung/Fliesen über die mineralische Neubeschichtung, Rohrleitungsbau, Außenabdichtung, evtl. Rissinjektion, Reinigung und Desinfektion fachgerecht aus.


Unsere Qualitätssicherung gemäß DIN EN ISO 9001 garantiert Ihnen eine lückenlose Überprüfung der Produktion, Verarbeitung und Nachbehandlung.