Sie befinden sich hier: » Leistungen/Verfahrenstechniken » Reprofilierung

Reprofilierung

Reprofilierung

VERSTÄRKEN - INSTANDSETZEN - GESTALTEN

Anwendungsfälle für eine flächige Reprofilierung mittels Spritzbeton, Spritzmörtel oder Ortbeton können z.B. die Vergrößerung der Betondeckung, die Herstellung eines neuen Oberflächenprofils oder die Verstärkung des Bauteilquerschnitts sein.
Eine örtlich begrenzte Reprofilierung von Fehlstellen und Ausbrüchen dient der Wiederherstellung der ursprünglichen Bauteiloberfläche. Dieses Verfahren wird angewendet, wenn keine zusätzliche Betondeckungserhöhung notwendig ist.

Spritzbeton/Spritzmörtel/Ortbeton (flächige Reprofilierung)

Örtlich begrenzte Reprofilierung

Ausgewählte Projekte aus dem Bereich
„Flächige Reprofilierung“:


Gewölbebachlauf Kleine Fulda, Kassel
Spritzbetonschale


Expo Hannover
Gestaltung Dünenlandschaft


MHKW Müllbunker Kassel
hochfester Stahlfaserspritzbeton